OnlyOffice in Nextcloud 18 ( Nextcloud Hub ) auf CentOS 7.7 aktivieren

Einleitung

CentOS ist eines der stabilsten Betriebssysteme auf dem Markt. Im Leerlauf ist die Prozessorlast bei 0 Prozent. Deshalb ist CentOs auch eines der ökonomischsten Betriebsysteme. Die Konfiguration ist jedoch ein wenig anders, und durchaus komplizierter, als bei anderen Linux-Systemen.

In diesem kleinen Beitrag geht es um die Aktivierung von der freien Collaborations-Software OnlyOffice auf einem bestehenden NextCloud-System

Installation

Wie immer, gibt es mehrere Wege die zum Ziel führen. Bitte beachtet, dass die Pfad-Angaben eventuell an euren Sever angepasst werden müssen.

CLI / Bash

 sudo -u apache php /var/www/nextcloud/occ app:install documentserver_community 
sudo -u apache php /var/www/nextcloud/occ app:install onlyoffice
cd /var/www/nextcloud/apps/documentserver_community/3rdparty/onlyoffice/documentserver/server/FileConverter/bin/
chmod u+x docbuilder x2t
 setsebool -P httpd_unified 1 
ausearch -c 'x2t' --raw | audit2allow -M my-x2t
semodule -i my-x2t.pp

Danach sollte OnlyOffice im Nextcloud Hub ohne weitere Fehlermeldungen nutzbar sein.